Online Geld verdienen mit Ralf Schmitz & Gunnar Kessler

Affiliate Marketing

Geld verdienen ist nicht schwer!

Online Durchstarten

Von der Anmietung von Zimmern bei Airbnb bis hin zu Gelegenheitsjobs ist es nicht schwer, online ein bisschen mehr Geld zu verdienen. Die New-Economy ist zu einem Teil unserer Arbeitskultur geworden, während E-Commerce-Marktplätze ein globales Spielfeld für normale Menschen geschaffen haben, die Produkte und Dienstleistungen verkaufen möchten. Vor diesem Hintergrund gibt es viele bewährte Möglichkeiten, nebenbei Geld zu verdienen, vom Online-Verkauf Ihrer Fotos bis hin zur Teilnahme an bezahlten Umfragen. Die Online-Welt bietet immer wieder neue Möglichkeiten, um Geld zu verdienen. Im Folgenden konzentrieren wir uns auf Affiliate Marketing und wie Sie damit Geld verdienen können.

Der Affiliate König

Ralf Schmitz

Lerne vom Affiliate-König höchst persönlich.

Digital Money Maker

Gunnar Kessler

Jung & dynamisch - Die besten Strategien vom Profi.

Ralf Schmitz ist einer der bekanntesten, erfolgreichsten und besten Affiliate-Marketing Experten in Deutschland. Er wird auch als der Affiliate King bezeichnet. Er ist der Gründer der Affilidays in Köln. Diese Messe findet alle zwei Jahre statt und es dreht sich ausschließlich um Affiliate-Marketing. Er leitet die Messe und gibt bei seinen Vorträgen viele Tipps und Tricks, auf die angehende Affiliate-Marketer achten müssen. Auch er begann mit der Werbung für andere Produkte und betreibt es immer noch. Ralf Schmitz steht für Erfolg, Authentizität, Qualität und Erfahrung.

Gunnar Kessler ist, genauso wie Ralf Schmitz, ein sehr bekannter Online-Marketing Experte. Das Online Business entdeckte Kessler 2006. Er fungierte als Berater im Online Business und versuchte für Unternehmen, Probleme zu lösen und Empfehlungen auszusprechen. Er bietet verschiedene Kurse an und hat schon über 70 Online Marketing Projekte gegründet. Er versucht seinen Kunden durch individuelles Online Business, ein finanziell unabhängiges Leben aufbauen zu können. Kessler polarisiert durch seinen Humor und den einfachen Schreibstil.

Welche Möglichkeiten gibt es online Geld zu verdienen?

4 Möglichkeiten

Freiberufliche Tätigkeit

Eine freiberufliche Tätigkeit ist sehr beliebt unter Usern im Internet, wenn sie sich etwas Geld dazu verdienen möchten. Im Netz finden Sie unzählige Möglichkeiten und Websites, die Freelancing-Jobs anbieten. Sie müssen sich lediglich ein Konto erstellen und dann nach passenden Aufträgen suchen, die zu Ihnen passen. Auf einigen Websites müssen Sie möglicherweise sogar einen persönlichen Eintrag mit den Details Ihrer Fähigkeiten erstellen, damit interessierte Kunden Sie direkt kontaktieren können.

Google Adsense

Es ist genügend Material online verfügbar, um Ihre eigene Website zu erstellen. Dazu gehört die Auswahl der Domain, der Vorlagen und des Designs für Ihre Website. Wenn Sie bereit sind, die Besucher mit den relevanten Inhalten zu versorgen, melden Sie sich bei Google Adsense an. Wenn diese auf Ihrer Website erscheinen und von Besuchern angeklickt werden, können Sie Geld verdienen. Je mehr Verkehr Sie auf Ihrer Website haben, desto höher ist das Ertragspotenzial.

Umfragen und Bewertungen

Es gibt mehrere Websites, auf denen Geld angeboten wird, um Online-Umfragen durchzuführen, Online-Suchen durchzuführen und Bewertungen zu Produkten zu verfassen. So können Sie nach und nach ein Guthaben aufbauen. Wenn Sie das verdiente Geld auszahlen möchten, müssen Sie Ihre Bankdaten auf der Website hinterlegen. Aus diesem Grund sollten Sie diese Route mit größter Sorgfalt verwenden. Einige von ihnen bitten Sie möglicherweise sogar, sich bei ihnen zu registrieren, bevor Sie an Projekten arbeiten.

Affiliate-Marketing

Affiliate Marketing basiert auf Empfehlungen. Indem Sie Produkte oder Dienstleistungen von anderen Unternehmen bewerben verdienen Sie am Verkauf mit. Die Provisionen variieren je nach Produkt oder Dienstleistung von 1% (bei physischen Produkten) bis 70% (bei digitalen Produkten). Affiliate Marketing ist eines der besten Möglichkeiten im Internet Geld zu verdienen ohne zuvor Geld investieren zu müssen.

Mehr über Affiliate Marketing

Was ist Affiliate Marketing?

Wie funktioniert Affiliate-Marketing?

Affiliate-Marketing besteht in den meisten Fällen aus:

  • Sie empfehlen Ihren Followern ein bestimmtes Produkt.
  • Ihre Follower können über den externen Link das Produkt vom Unternehmen kaufen.
  • Sie erhalten eine Provision für die Verkäufe, die Sie über Ihren Partnerlink getätigt haben.

Wie kann man Affiliate Marketing erlernen?

Erste Schritte mit Affiliate-Marketing: Nun kennen Sie die grundlegende Definition des Affiliate-Marketings und die Funktionsweise des Prozesses. Lassen Sie uns also über die ersten Schritte sprechen. Viele angehende Affiliate-Vermarkter nehmen sich nicht die Zeit, um zu planen und sich stattdessen für jedes Affiliate-Marketing-Netzwerk oder Affiliate-Marketing-Programm anzumelden, das sie finden können. Nehmen Sie sich Zeit und arbeiten Sie die fogenden Schritte durch, wenn Sie sich auf Erfolg einstellen möchten.

1

Finden Sie Ihre Nische: Eine Nische wird Ihrem Unternehmen den Schwerpunkt verleihen und Sie bei der Auswahl des Inhalts unterstützen. Außerdem wird es einfacher, gezielte Marketingkampagnen zu erstellen.

2

Erstellen Sie sich eine Website, die zu Ihren Vorstellungen passt. Keine Sorge, es gibt sehr viele Anleitungen für das Erstellen von Websites auch für “Nicht-Profis”. Alternativ können Sie sich auch eine Affiliate-Website erstellen lassen.

3

Erstellen Sie qualitativ hohen Inhalt: Nun, da das Framework Ihrer Seite fertig ist, müssen Sie Inhalte erstellen. Bei vielen Affiliate-Netzwerken ist es Voraussetzung, dass Sie qualitativen Inhalt bereitstellen und Ihre Site vorbereitet haben. Nur so werden Sie auf diesem Netzwerk akzeptiert. Das Netzwerk stellt auf diese Weise sicher, dass alle Anbieter zu der Seite passen und seriös sind. 

4

Anmeldung in einem Affiliate-Netzwerk: Diese Netzwerke sind sowohl für Affiliate-Marketer als auch für Unternehmen geschaffen worden. Hier finden die Marketer Produkte, für die sie werden können oder ein Unternehmen kann Kontakt zu einem passenden Marketer aufnehmen. 

5

Produkte / Dienstleistungen auswählen: Jetzt erfolgt die Auswahl der zu bewerbenden Partnerprodukte. Wählen Sie Produkte aus, die zu Ihrem Content passen.  Erstellen Sie Ihre Affiliate Links und verlinken diese auf Ihrer Website.

6

Verfolgen Sie Ihre Ergebnisse: Es ist sehr wichtig, Ihre Erfolge zu dokumentieren, damit Sie immer auf dem neusten Stand sind und merken, wenn eine Kampagne schlecht läuft.

Der Affiliate König

Ralf Schmitz

Lerne vom Affiliate-König höchst persönlich.

Digital Money Maker

Gunnar Kessler

Jung & dynamisch - Die besten Strategien vom Profi.